Mittwoch, 14. Dezember 2016

Pfefferminze (Mentha × piperita)

Woher die Pfefferminze stammt ist nicht sicher bekannt. Sie wurde erstmals 1696 in England beschrieben. Der Anbau ist heute weit verbreitet. Pfefferminzöl wird aus den frischen Zweigspitzen und Blättern gewonnen. Diese enthalten 1,2 % ätherisches Öl und Laminaceen-Gerbstoffe. Äußerlich verwendet man das ätherische Öl verdünnt bei Nerven- und Muskelschmerzen. Es ist erfrischend, kühlend und örtlich schmerzunempfindlich machend. Sas ätherische Öl enthält unter anderem Menthol. Innerlich wirkt es entkrampfend auf die glatte Muskulatur des Magen-Darm-Traktes, entblähend und es fördert den Gallefluss.


 
Pfefferminze (Mentha × piperita)   Blattgold Dr.Becker ®
 Video:


Pfefferminze (Mentha × piperita)   Blattgold Dr.Becker ®

Pfefferminze (Mentha × piperita)   Blattgold Dr.Becker ®

Pfefferminze (Mentha × piperita)   Blattgold Dr.Becker ®


Links:


Die ätherischen Öle von Pfefferminze, Minze, Eukalyptus und Campher dürfen bei Kleinkindern und Säuglingen wegen der Gefahr von ...

Vorsicht ist bei Ölen und Salben für Erwachsene geboten, die ätherisches Öl von Pfefferminze, Kampfer oder Menthol enthalten.





Pfefferminze (Mentha piperita) ist eine beliebte Pflanze, die in zahlreichen Darreichungsformen verwendet werden kann.
Pfefferminze ätherisches Öl: entzündungshemmend, schmerzlindernd, stark kühlend.


Sonntag, 4. Dezember 2016

Goldlack (Erysimum cheiri)

Der wissenschaftliche Name für Goldlack ist Erysimum cheiri (Cheiranthus cheiri L.). Die arabischen Bezeichnung kairi bedeutet duftende Pflanze. Auf griechisch heißt anthos Blüte. Die germanischen Trivialnamen zeigen, dass man den Goldlack für ein Viola hielt, weil es einen intensiven, den Veilchen ähnlichen Duft verströmt. Das findet Ausdruck in vielen deutschen Namen, wie „gelbe Violen“, Feigl“, „Stammviole“ oder „Garveiel“. „Baurenveigel“ hieß. Der Name Goldlack bezieht sich auf die Blütenfarbe. Wegen der ansprechenden Blütenkelche ist Goldlack eine beliebte Schnittblume. Heute wird er in verschiedenen Kulturformen in Bauerngärten kultiviert.

Über die Verwendung von Goldlack im Altertum ist überliefert, dass Goldlack Zierde für Opferstätten war, zur Umkränzung von Weinfässern und bei ehrwürdigen Festakten genutzt wurde.

In der Volksheilkunde verwendet man heute weiterhin die getrockneten Goldlackblüten.

Goldlackblüten tragen ätherisches Öl (0,06 %, u.a. mit Linalool, Geraniol, Nerol, Benzylalkohol, Anthranilsäuremethylester) in sich. Ausserdem bergen die Blüten Flavonoide (Isorhamnetin, Quercetin und dessen Glykoside), Cheiranthin (herzwirksames Cardenolidglykosid), Myrosinase.

In der Volksheilkunde werden die getrockneten Goldlackblüten bei Krämpfen, zur Blutreinigung, bei Verstopfung in der Funktion eines Abführmittels, bei Leber- und Herzleiden, wie zur Antreibung der Monatsblutung eingesetzt.

Die getrockneten, reifen Goldlacksamen sind hochgiftig! Sie enthalten Cardenolidglykoside (0,5 %, u.a. Cheirotoxin, Erysimosid, Erysinotoxin, Allisid, Cheirosid A), Cheirolin (1,6 %, Isothiocyanatderivat), Glucosinolate (bis zu 1,5 % Glucocheirolin), fettes Öl (ca. 22 %, u.a. mit Linolsäure, Erucasäure, Ölsäure, Linolensäure, Palmitinsäure, Lignocerinsäure). In vergangener Zeit setzten Ärzte die Goldlacksamen als Abführmittel, bei Herzinsuffizienz nebst zur Beschleunigung der Regelblutung ein.

In den Texten des Hippokrates und Dioskurides war Goldlack eine Heilpflanze bei Gebärmutterentzündungen und zur Förderung der Menstruation.


 In diesem Video sieht man blühenden Goldlack im August:





Goldlack (Erysimum cheiri)   Blattgold Dr.Becker ®

Goldlack (Erysimum cheiri)   Blattgold Dr.Becker ®

Goldlack (Erysimum cheiri)   Blattgold Dr.Becker ®

Goldlack (Erysimum cheiri)   Blattgold Dr.Becker ®





Textquelle: Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen. 1999 Spektrum akademischer Verlag, Heidelberg

Freitag, 20. Mai 2016

Stiefmütterchenkraut (Violae tricoloris herba)

Das dreifarbige (Tricolor) Stiefmütterchen verwendet man vor allem bei Hautkrankheiten der Kinder sowie Jugendlichen.

Die wirksamkeitsbestimmenden Inhaltsstoffe sind Flavonoide, Methylsalicylglykosid, Phenolcarbonsäuren, ca. 10% Schleimstoffe, Saponine.

Der genaue Wirkmechanismus ist im einzelnen bisher nicht erforscht. Bekannt ist, dass die Wirkung von Stiefmütterchenkraut entzündungshemmend, antioxidativ, schmerzlindernd, schweißtreibend und kortisonähnlich ist. Die Anwendungsgebiete aus der Erfahrungsheilkunde können noch ausgeweitet werden auf Windeldermatitis, chronische Ekzeme, Milchschorf der Sprösslinge, leichte durch übermäßige Talgproduktion verursachte Hauterkrankungen etwa Pickel, Impetigo, Juckreiz nebst Säuglingsekzemen.

In der Volksmedizin wird der Stiefmütterchentee bei Säuglingen zur Nahrungszubereitung verwendet. Offensichtlich erfolgt das aus hygienischen Gründen und aufgrund positiver präventiver und kurativer Erfahrungen.

Die Darreichungsformen von Stiefmütterchenkraut reichen von Tee zur inneren und äußerlichen Anwendung, über Bäder, Auflagen (langdauernd) bis hin zur Fläschchenzubereitung anstelle von Wasser. Ein Teeaufguss aus Stiefmütterchenkraut wird zubereitet indem 1,5 g Stiefmütterchenkraut auf eine Tasse Wasser aufgegossen werden. Den Tee bereitet man 3 Mal täglich, um Stiefmütterchenkraut oberflächlich beispielsweise bei Akne anzuwenden. Die Tagesdosis entspricht 4-5 g. Für ein Sitzbad benötigt man 3 EL (1 TL 1,8 g) Stiefmütterchenkraut. Das Stiefmütterchenkraut übergießt man mit 1 Liter Aqua. Nach 15 Minuten wird der Aufguss abgeseiht. Den Sud fügt man dem Badewasser hinzu. Es gibt Fertigpräparate aus Stiefmütterchenkraut in Salbenform oder in Gestalt von Öl in der Apotheke.

Video über die Zubereitung und Anwendung von Stiefmütterchenkraut: 

 


Stiefmütterchenkraut (Violae tricoloris herba) Blattgold Dr.Becker ®

Stiefmütterchenkraut (Violae tricoloris herba) Blattgold Dr.Becker ®

Stiefmütterchenkraut (Violae tricoloris herba) Blattgold Dr.Becker ®

Stiefmütterchenkraut (Violae tricoloris herba) Blattgold Dr.Becker ®

Stiefmütterchenkraut (Violae tricoloris herba) Blattgold Dr.Becker ®



Quelle: Leitfaden Phytotherapie 2. Auflage. Urban & Fischer. Schilcher/ Kammerer. 
Heilpflanzen in der Kinderheilkunde. Bühring/Ell-Beiser/ Giersch. Sonntag-Verlag Stuttgart

Dienstag, 17. November 2015

Der Echte Hopfen (Humulus lupulus)

Hopfen gilt als Arzneipflanze gegen Unruhe, Angstzustände und Schlafstörungen. Die Hopfenzapfen und Hopfendrüsen werden arzeilich verwendet. Hopfenzapfen sind die weiblichen Blütenstände des Hopfens.

Meistens sind Kombinationspräparate aus Hopfenzapfen, Melissenblättern, Passionsblumenkraut und Lavendelblüten gegen Nervosität und Schlafstörungen im Handel erhältlich. Darreichungsformen von Hopfen sind Tees oder Dragees/ Tabletten. Die Anwendungsgebiete Unruhe, Angst, Schlaflosikeit und Nervosität sind traditionell und durch Erfahrungsmedizin begründet.

In der traditionellen europäischen Medizin war Hopfen ein Tonikum, Diuretikum und aromatisches Bittermittel. Die Verwendung von Hopfen als Beruhigungsmittel ist neueren Datums. Hopfen wird auch zum Bierbrauen verwendet und verleiht dem Bier die bittere Note. Hopfenpflückerinnen sollen Hopfenharz, das an den Händen klebte, an den Mund gebracht haben. Auf diese Weise sei die müdigkeitsbindende und schlafbringende Wirkung entdeckt worden. Eine alte volksmedizinische Anwendung ist das "Hopfenkissen".


Video über Hopfen:



Hopfenzapfen und Hopfendrüsen enthalten als Hauptinhaltsstoffe vor allem Hopfenharz, bis zu 1% ätherisches Öl und bis zu 4 % Gerbstoffe. Heute ist bekannt, dass die beruhigende und einschlaffördernde Wirkung des Hopfens durch 2-Methyl-3-Buthenol zustande kommt.



Der Echte Hopfen (Humulus lupulus) Blattgold Dr.Becker ®

Der Echte Hopfen (Humulus lupulus) Blattgold Dr.Becker ®

Der Echte Hopfen (Humulus lupulus) Blattgold Dr.Becker ®

Der Echte Hopfen (Humulus lupulus) Blattgold Dr.Becker ®

Der Echte Hopfen (Humulus lupulus) Blattgold Dr.Becker ®


Video von der Passionsblume:




Diese themenverwandten Posts könnten Sie interessieren:

05 Nov. 2015
Passionsblume gegen Angst und Stress. Die Passionsblume, ihr wissenschaftlicher Name lautet Passiflora incarnata L., hat in der Phytotherapie eine lange Geschichte als Anxiolytikum, d.h. als ein Mittel gegen ...


09 Okt. 2015
KREBS: DAS GESCHÄFT MIT DER ANGST. Die Schulmedizin ist leider nicht in er Lage alle Krankheiten zu heilen und gibt dieses auch offen zu. Aber vor allem wenn es um die lebensbedrohliche Krankheit Krebs geht, sind ...

28 März 2015
Angst ist ein Gefühlszustand der Bedrängung oder Bedrohung, der mit körperlichen Begleiterscheinungen verbunden ist. Irrationale und übertriebene Angst als Symptom wird als neurotische Angststörung bezeichnet.
10 Feb. 2015
Auch Angst vor Kontrollverlust, eine starke Anspruchshaltung und übersteigertes Leistungsbedurfnis können dem Erreichen eines tiefenentspannten Zustandes Im Weg stehen. Wer keine Eigenmotivation mitbringt und auf ...

04 Apr. 2012
Zum anderen gibt es wissenschaftliche Beweise für die Wirksamkeit von ätherischem Öl von Lavendel bei der Behandlung von Angst beim Menschen.[12] Die Wirkung von oral verabreichtem ätherischen Öl von Lavendel in ...
16 März 2015
Viele Heilpflanzen und ätherische Öle helfen gegen die Dimensionen in denen sich Burnout bewegt, nämlich Stress, Angst, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, emotionale Erschöpfung, Depression, Energielosigkeit, Reizbarkeit, ...

27 März 2012
[4] Die Anwendung der Aromatherapie bei Hospiz-Patienten ist geeignet, um Schmerzen, Angst und Depression zu verringern und ein Gefühl von Wohlbefinden zu fördern. Aromatherapie mit ätherischem Öl von Lavendel ...


30 März 2012
Die Inhalation ätherischen Öls aus Kamille wird bei Angst empfohlen und um Depression zu lindern. Die Popularität des Einsatzes von komplementären Therapien wie Aromatherapie-Massage steigt stetig bei Patienten und ...

13 März 2012
Häufig prägen die Angst vor der nächsten schlechten Nacht und die Müdigkeit das Tagesempfinden bei Menschen mit Schlafstörungen. Schlafstörungen sind an der Entstehung von körperlichen Erkrankungen beteiligt wie ...
27 Feb. 2012
Zitrusdüfte werden von Aromatherapeuten besonders gerne für die Behandlung des Symptoms Angst eingesetzt. Basierend auf diesem Anspruch, untersuchte die vorliegende Studie die Auswirkungen von ätherischem Öl der ...

29 Juli 2015
Mittwoch, 29. Juli 2015. Vanilletee gegen Depression. Früher war Vanille ein Hausmittel gegen Angst und Depression. Heute weiß man, dass Vanillin eine antidepressive Wirkung besitzt. Vanilletee Blattgold Dr.Becker ® ...

27 Sept. 2014
Derzeit ist mehr als ein ätherisches Öl in der Aromatherapie als Mittel um Angst zu lösen, Stress zu reduzieren und Depressionen zu heilen (Anxiolytikum) bekannt. Beliebt als angstlösendes ätherisches Öl ist besonders ...

05 Feb. 2013
Pflanzliche Beruhigungsmittel besitzen eine große therapeutische Bedeutung bei nervösen Angst-, Spannungs- und Unruhezuständen, Schlafstörungen sowie bei milden Depressionen. Zusammen mit Maßnahmen zur ...


09 Mai 2012
Es scheint, dass ätherisches Öl von Sandelholz durchaus wirksam ist Angst zu verringern.[8] Als Aromatherapie kann ätherisches Öl von weissem Sandelholz beispielsweise als Badezusatz verwendet werden. Ätherisches Öl ...

22 Okt. 2012
Ebenso wird Jasmin bei emotionalen Störungen und zur Linderung von Angst eingesetzt. Die Blüten des Jasmin öffnen das Herz-Chakra und verleihen ein Gefühl der Liebe. Die Blüten sind nervenstärkend, blutstillend, ...

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Passionsblume Passiflora incarnata L.

Die Passionsblume kommt von den Bermuda-Inseln, USA. Das Passionsblumenkraut wirkt beruhigend und krampfstillend. Inhaltsstoffe sind Flavonoide, Cumarine, Maltol und ätherisches Öl in geringen Mengen. Passionsblume ist Bestandteil zahlreicher Fertigpräparate zur Beruhigung und Angstlösung. Das Kraut kann auch als Tee getrunken werden.

Video von der Passionsblume:





Passionsblume Passiflora incarnata L.Blattgold Dr.Becker ®

Passionsblume Passiflora incarnata L.Blattgold Dr.Becker ®

Passionsblume Passiflora incarnata L.Blattgold Dr.Becker ®

Passionsblume Passiflora incarnata L.Blattgold Dr.Becker ®

Passionsblume Passiflora incarnata L.Blattgold Dr.Becker ®

Passionsblume Passiflora incarnata L. Blattgold Dr.Becker ®

Diese themenverwandten Posts könnten Sie interessieren:

05 Nov. 2015
Passionsblume gegen Angst und Stress. Die Passionsblume, ihr wissenschaftlicher Name lautet Passiflora incarnata L., hat in der Phytotherapie eine lange Geschichte als Anxiolytikum, d.h. als ein Mittel gegen ...


09 Okt. 2015
KREBS: DAS GESCHÄFT MIT DER ANGST. Die Schulmedizin ist leider nicht in er Lage alle Krankheiten zu heilen und gibt dieses auch offen zu. Aber vor allem wenn es um die lebensbedrohliche Krankheit Krebs geht, sind ...

28 März 2015
Angst ist ein Gefühlszustand der Bedrängung oder Bedrohung, der mit körperlichen Begleiterscheinungen verbunden ist. Irrationale und übertriebene Angst als Symptom wird als neurotische Angststörung bezeichnet.
10 Feb. 2015
Auch Angst vor Kontrollverlust, eine starke Anspruchshaltung und übersteigertes Leistungsbedurfnis können dem Erreichen eines tiefenentspannten Zustandes Im Weg stehen. Wer keine Eigenmotivation mitbringt und auf ...

04 Apr. 2012
Zum anderen gibt es wissenschaftliche Beweise für die Wirksamkeit von ätherischem Öl von Lavendel bei der Behandlung von Angst beim Menschen.[12] Die Wirkung von oral verabreichtem ätherischen Öl von Lavendel in ...
16 März 2015
Viele Heilpflanzen und ätherische Öle helfen gegen die Dimensionen in denen sich Burnout bewegt, nämlich Stress, Angst, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, emotionale Erschöpfung, Depression, Energielosigkeit, Reizbarkeit, ...

27 März 2012
[4] Die Anwendung der Aromatherapie bei Hospiz-Patienten ist geeignet, um Schmerzen, Angst und Depression zu verringern und ein Gefühl von Wohlbefinden zu fördern. Aromatherapie mit ätherischem Öl von Lavendel ...


30 März 2012
Die Inhalation ätherischen Öls aus Kamille wird bei Angst empfohlen und um Depression zu lindern. Die Popularität des Einsatzes von komplementären Therapien wie Aromatherapie-Massage steigt stetig bei Patienten und ...

13 März 2012
Häufig prägen die Angst vor der nächsten schlechten Nacht und die Müdigkeit das Tagesempfinden bei Menschen mit Schlafstörungen. Schlafstörungen sind an der Entstehung von körperlichen Erkrankungen beteiligt wie ...
27 Feb. 2012
Zitrusdüfte werden von Aromatherapeuten besonders gerne für die Behandlung des Symptoms Angst eingesetzt. Basierend auf diesem Anspruch, untersuchte die vorliegende Studie die Auswirkungen von ätherischem Öl der ...

29 Juli 2015
Mittwoch, 29. Juli 2015. Vanilletee gegen Depression. Früher war Vanille ein Hausmittel gegen Angst und Depression. Heute weiß man, dass Vanillin eine antidepressive Wirkung besitzt. Vanilletee Blattgold Dr.Becker ® ...

27 Sept. 2014
Derzeit ist mehr als ein ätherisches Öl in der Aromatherapie als Mittel um Angst zu lösen, Stress zu reduzieren und Depressionen zu heilen (Anxiolytikum) bekannt. Beliebt als angstlösendes ätherisches Öl ist besonders ...

05 Feb. 2013
Pflanzliche Beruhigungsmittel besitzen eine große therapeutische Bedeutung bei nervösen Angst-, Spannungs- und Unruhezuständen, Schlafstörungen sowie bei milden Depressionen. Zusammen mit Maßnahmen zur ...


09 Mai 2012
Es scheint, dass ätherisches Öl von Sandelholz durchaus wirksam ist Angst zu verringern.[8] Als Aromatherapie kann ätherisches Öl von weissem Sandelholz beispielsweise als Badezusatz verwendet werden. Ätherisches Öl ...

22 Okt. 2012
Ebenso wird Jasmin bei emotionalen Störungen und zur Linderung von Angst eingesetzt. Die Blüten des Jasmin öffnen das Herz-Chakra und verleihen ein Gefühl der Liebe. Die Blüten sind nervenstärkend, blutstillend, ...