Freitag, 20. Mai 2016

Stiefmütterchenkraut (Violae tricoloris herba)

Das dreifarbige (Tricolor) Stiefmütterchen verwendet man vor allem bei Hautkrankheiten der Kinder sowie Jugendlichen.

Die wirksamkeitsbestimmenden Inhaltsstoffe sind Flavonoide, Methylsalicylglykosid, Phenolcarbonsäuren, ca. 10% Schleimstoffe, Saponine.

Der genaue Wirkmechanismus ist im einzelnen bisher nicht erforscht. Bekannt ist, dass die Wirkung von Stiefmütterchenkraut entzündungshemmend, antioxidativ, schmerzlindernd, schweißtreibend und kortisonähnlich ist. Die Anwendungsgebiete aus der Erfahrungsheilkunde können noch ausgeweitet werden auf Windeldermatitis, chronische Ekzeme, Milchschorf der Sprösslinge, leichte durch übermäßige Talgproduktion verursachte Hauterkrankungen etwa Pickel, Impetigo, Juckreiz nebst Säuglingsekzemen.

In der Volksmedizin wird der Stiefmütterchentee bei Säuglingen zur Nahrungszubereitung verwendet. Offensichtlich erfolgt das aus hygienischen Gründen und aufgrund positiver präventiver und kurativer Erfahrungen.

Die Darreichungsformen von Stiefmütterchenkraut reichen von Tee zur inneren und äußerlichen Anwendung, über Bäder, Auflagen (langdauernd) bis hin zur Fläschchenzubereitung anstelle von Wasser. Ein Teeaufguss aus Stiefmütterchenkraut wird zubereitet indem 1,5 g Stiefmütterchenkraut auf eine Tasse Wasser aufgegossen werden. Den Tee bereitet man 3 Mal täglich, um Stiefmütterchenkraut oberflächlich beispielsweise bei Akne anzuwenden. Die Tagesdosis entspricht 4-5 g. Für ein Sitzbad benötigt man 3 EL (1 TL 1,8 g) Stiefmütterchenkraut. Das Stiefmütterchenkraut übergießt man mit 1 Liter Aqua. Nach 15 Minuten wird der Aufguss abgeseiht. Den Sud fügt man dem Badewasser hinzu. Es gibt Fertigpräparate aus Stiefmütterchenkraut in Salbenform oder in Gestalt von Öl in der Apotheke.


Stiefmütterchenkraut (Violae tricoloris herba) Blattgold Dr.Becker ®

Stiefmütterchenkraut (Violae tricoloris herba) Blattgold Dr.Becker ®

Stiefmütterchenkraut (Violae tricoloris herba) Blattgold Dr.Becker ®

Stiefmütterchenkraut (Violae tricoloris herba) Blattgold Dr.Becker ®

Stiefmütterchenkraut (Violae tricoloris herba) Blattgold Dr.Becker ®



Quelle: Leitfaden Phytotherapie 2. Auflage. Urban & Fischer. Schilcher/ Kammerer. 
Heilpflanzen in der Kinderheilkunde. Bühring/Ell-Beiser/ Giersch. Sonntag-Verlag Stuttgart

Dienstag, 17. November 2015

Der Echte Hopfen (Humulus lupulus)

Hopfen gilt als Arzneipflanze gegen Unruhe, Angstzustände und Schlafstörungen. Die Hopfenzapfen und Hopfendrüsen werden arzeilich verwendet. Hopfenzapfen sind die weiblichen Blütenstände des Hopfens.

Meistens sind Kombinationspräparate aus Hopfenzapfen, Melissenblättern, Passionsblumenkraut und Lavendelblüten gegen Nervosität und Schlafstörungen im Handel erhältlich. Darreichungsformen von Hopfen sind Tees oder Dragees/ Tabletten. Die Anwendungsgebiete Unruhe, Angst, Schlaflosikeit und Nervosität sind traditionell und durch Erfahrungsmedizin begründet.

In der traditionellen europäischen Medizin war Hopfen ein Tonikum, Diuretikum und aromatisches Bittermittel. Die Verwendung von Hopfen als Beruhigungsmittel ist neueren Datums. Hopfen wird auch zum Bierbrauen verwendet und verleiht dem Bier die bittere Note. Hopfenpflückerinnen sollen Hopfenharz, das an den Händen klebte, an den Mund gebracht haben. Auf diese Weise sei die müdigkeitsbindende und schlafbringende Wirkung entdeckt worden. Eine alte volksmedizinische Anwendung ist das "Hopfenkissen".


Video über Hopfen:



Hopfenzapfen und Hopfendrüsen enthalten als Hauptinhaltsstoffe vor allem Hopfenharz, bis zu 1% ätherisches Öl und bis zu 4 % Gerbstoffe. Heute ist bekannt, dass die beruhigende und einschlaffördernde Wirkung des Hopfens durch 2-Methyl-3-Buthenol zustande kommt.



Der Echte Hopfen (Humulus lupulus) Blattgold Dr.Becker ®

Der Echte Hopfen (Humulus lupulus) Blattgold Dr.Becker ®

Der Echte Hopfen (Humulus lupulus) Blattgold Dr.Becker ®

Der Echte Hopfen (Humulus lupulus) Blattgold Dr.Becker ®

Der Echte Hopfen (Humulus lupulus) Blattgold Dr.Becker ®


Video von der Passionsblume:




Diese themenverwandten Posts könnten Sie interessieren:

05 Nov. 2015
Passionsblume gegen Angst und Stress. Die Passionsblume, ihr wissenschaftlicher Name lautet Passiflora incarnata L., hat in der Phytotherapie eine lange Geschichte als Anxiolytikum, d.h. als ein Mittel gegen ...


09 Okt. 2015
KREBS: DAS GESCHÄFT MIT DER ANGST. Die Schulmedizin ist leider nicht in er Lage alle Krankheiten zu heilen und gibt dieses auch offen zu. Aber vor allem wenn es um die lebensbedrohliche Krankheit Krebs geht, sind ...

28 März 2015
Angst ist ein Gefühlszustand der Bedrängung oder Bedrohung, der mit körperlichen Begleiterscheinungen verbunden ist. Irrationale und übertriebene Angst als Symptom wird als neurotische Angststörung bezeichnet.
10 Feb. 2015
Auch Angst vor Kontrollverlust, eine starke Anspruchshaltung und übersteigertes Leistungsbedurfnis können dem Erreichen eines tiefenentspannten Zustandes Im Weg stehen. Wer keine Eigenmotivation mitbringt und auf ...

04 Apr. 2012
Zum anderen gibt es wissenschaftliche Beweise für die Wirksamkeit von ätherischem Öl von Lavendel bei der Behandlung von Angst beim Menschen.[12] Die Wirkung von oral verabreichtem ätherischen Öl von Lavendel in ...
16 März 2015
Viele Heilpflanzen und ätherische Öle helfen gegen die Dimensionen in denen sich Burnout bewegt, nämlich Stress, Angst, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, emotionale Erschöpfung, Depression, Energielosigkeit, Reizbarkeit, ...

27 März 2012
[4] Die Anwendung der Aromatherapie bei Hospiz-Patienten ist geeignet, um Schmerzen, Angst und Depression zu verringern und ein Gefühl von Wohlbefinden zu fördern. Aromatherapie mit ätherischem Öl von Lavendel ...


30 März 2012
Die Inhalation ätherischen Öls aus Kamille wird bei Angst empfohlen und um Depression zu lindern. Die Popularität des Einsatzes von komplementären Therapien wie Aromatherapie-Massage steigt stetig bei Patienten und ...

13 März 2012
Häufig prägen die Angst vor der nächsten schlechten Nacht und die Müdigkeit das Tagesempfinden bei Menschen mit Schlafstörungen. Schlafstörungen sind an der Entstehung von körperlichen Erkrankungen beteiligt wie ...
27 Feb. 2012
Zitrusdüfte werden von Aromatherapeuten besonders gerne für die Behandlung des Symptoms Angst eingesetzt. Basierend auf diesem Anspruch, untersuchte die vorliegende Studie die Auswirkungen von ätherischem Öl der ...

29 Juli 2015
Mittwoch, 29. Juli 2015. Vanilletee gegen Depression. Früher war Vanille ein Hausmittel gegen Angst und Depression. Heute weiß man, dass Vanillin eine antidepressive Wirkung besitzt. Vanilletee Blattgold Dr.Becker ® ...

27 Sept. 2014
Derzeit ist mehr als ein ätherisches Öl in der Aromatherapie als Mittel um Angst zu lösen, Stress zu reduzieren und Depressionen zu heilen (Anxiolytikum) bekannt. Beliebt als angstlösendes ätherisches Öl ist besonders ...

05 Feb. 2013
Pflanzliche Beruhigungsmittel besitzen eine große therapeutische Bedeutung bei nervösen Angst-, Spannungs- und Unruhezuständen, Schlafstörungen sowie bei milden Depressionen. Zusammen mit Maßnahmen zur ...


09 Mai 2012
Es scheint, dass ätherisches Öl von Sandelholz durchaus wirksam ist Angst zu verringern.[8] Als Aromatherapie kann ätherisches Öl von weissem Sandelholz beispielsweise als Badezusatz verwendet werden. Ätherisches Öl ...

22 Okt. 2012
Ebenso wird Jasmin bei emotionalen Störungen und zur Linderung von Angst eingesetzt. Die Blüten des Jasmin öffnen das Herz-Chakra und verleihen ein Gefühl der Liebe. Die Blüten sind nervenstärkend, blutstillend, ...

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Passionsblume Passiflora incarnata L.

Die Passionsblume kommt von den Bermuda-Inseln, USA. Das Passionsblumenkraut wirkt beruhigend und krampfstillend. Inhaltsstoffe sind Flavonoide, Cumarine, Maltol und ätherisches Öl in geringen Mengen. Passionsblume ist Bestandteil zahlreicher Fertigpräparate zur Beruhigung und Angstlösung. Das Kraut kann auch als Tee getrunken werden.

Video von der Passionsblume:





Passionsblume Passiflora incarnata L.Blattgold Dr.Becker ®

Passionsblume Passiflora incarnata L.Blattgold Dr.Becker ®

Passionsblume Passiflora incarnata L.Blattgold Dr.Becker ®

Passionsblume Passiflora incarnata L.Blattgold Dr.Becker ®

Passionsblume Passiflora incarnata L.Blattgold Dr.Becker ®

Passionsblume Passiflora incarnata L. Blattgold Dr.Becker ®

Diese themenverwandten Posts könnten Sie interessieren:

05 Nov. 2015
Passionsblume gegen Angst und Stress. Die Passionsblume, ihr wissenschaftlicher Name lautet Passiflora incarnata L., hat in der Phytotherapie eine lange Geschichte als Anxiolytikum, d.h. als ein Mittel gegen ...


09 Okt. 2015
KREBS: DAS GESCHÄFT MIT DER ANGST. Die Schulmedizin ist leider nicht in er Lage alle Krankheiten zu heilen und gibt dieses auch offen zu. Aber vor allem wenn es um die lebensbedrohliche Krankheit Krebs geht, sind ...

28 März 2015
Angst ist ein Gefühlszustand der Bedrängung oder Bedrohung, der mit körperlichen Begleiterscheinungen verbunden ist. Irrationale und übertriebene Angst als Symptom wird als neurotische Angststörung bezeichnet.
10 Feb. 2015
Auch Angst vor Kontrollverlust, eine starke Anspruchshaltung und übersteigertes Leistungsbedurfnis können dem Erreichen eines tiefenentspannten Zustandes Im Weg stehen. Wer keine Eigenmotivation mitbringt und auf ...

04 Apr. 2012
Zum anderen gibt es wissenschaftliche Beweise für die Wirksamkeit von ätherischem Öl von Lavendel bei der Behandlung von Angst beim Menschen.[12] Die Wirkung von oral verabreichtem ätherischen Öl von Lavendel in ...
16 März 2015
Viele Heilpflanzen und ätherische Öle helfen gegen die Dimensionen in denen sich Burnout bewegt, nämlich Stress, Angst, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, emotionale Erschöpfung, Depression, Energielosigkeit, Reizbarkeit, ...

27 März 2012
[4] Die Anwendung der Aromatherapie bei Hospiz-Patienten ist geeignet, um Schmerzen, Angst und Depression zu verringern und ein Gefühl von Wohlbefinden zu fördern. Aromatherapie mit ätherischem Öl von Lavendel ...


30 März 2012
Die Inhalation ätherischen Öls aus Kamille wird bei Angst empfohlen und um Depression zu lindern. Die Popularität des Einsatzes von komplementären Therapien wie Aromatherapie-Massage steigt stetig bei Patienten und ...

13 März 2012
Häufig prägen die Angst vor der nächsten schlechten Nacht und die Müdigkeit das Tagesempfinden bei Menschen mit Schlafstörungen. Schlafstörungen sind an der Entstehung von körperlichen Erkrankungen beteiligt wie ...
27 Feb. 2012
Zitrusdüfte werden von Aromatherapeuten besonders gerne für die Behandlung des Symptoms Angst eingesetzt. Basierend auf diesem Anspruch, untersuchte die vorliegende Studie die Auswirkungen von ätherischem Öl der ...

29 Juli 2015
Mittwoch, 29. Juli 2015. Vanilletee gegen Depression. Früher war Vanille ein Hausmittel gegen Angst und Depression. Heute weiß man, dass Vanillin eine antidepressive Wirkung besitzt. Vanilletee Blattgold Dr.Becker ® ...

27 Sept. 2014
Derzeit ist mehr als ein ätherisches Öl in der Aromatherapie als Mittel um Angst zu lösen, Stress zu reduzieren und Depressionen zu heilen (Anxiolytikum) bekannt. Beliebt als angstlösendes ätherisches Öl ist besonders ...

05 Feb. 2013
Pflanzliche Beruhigungsmittel besitzen eine große therapeutische Bedeutung bei nervösen Angst-, Spannungs- und Unruhezuständen, Schlafstörungen sowie bei milden Depressionen. Zusammen mit Maßnahmen zur ...


09 Mai 2012
Es scheint, dass ätherisches Öl von Sandelholz durchaus wirksam ist Angst zu verringern.[8] Als Aromatherapie kann ätherisches Öl von weissem Sandelholz beispielsweise als Badezusatz verwendet werden. Ätherisches Öl ...

22 Okt. 2012
Ebenso wird Jasmin bei emotionalen Störungen und zur Linderung von Angst eingesetzt. Die Blüten des Jasmin öffnen das Herz-Chakra und verleihen ein Gefühl der Liebe. Die Blüten sind nervenstärkend, blutstillend, ...

Sonntag, 9. August 2015

Eukalyptus (Eucalyptus globosus)

Eukalyptus, der Blaugummibaum, stammt aus Australien und gehört zu den Myrthengewächsen. Die Eukalyptusblätter und das daraus gewonnene ätherische Öl wirken auswurffördernd, Schleim verflüssigend und entkrampfend. Das in den Blättern des Eukalyptus enthaltene ätherische Eukalyptusöl besitzt eine schleimlösende und krampflösende Wirkung an den Bronchien und wird bei Erkältungskrankheiten eingesetzt. Beim Harnwegsinfekt kann ätherisches Eukalyptusöl in Form einer Kompresse, die auf den Blasen- und Unterbauchbereich gelegt wird, helfen. Auch für Kinder ist die Eukalyptusöl-Blasenkompresse gut geeignet.


Eukalyptus (Eucalyptus globosus) Blattgold Dr.Becker ®

Eukalyptus (Eucalyptus globosus) Blattgold Dr.Becker ®

Eukalyptus (Eucalyptus globosus) Blattgold Dr.Becker ®

Eukalyptus (Eucalyptus globosus) Blattgold Dr.Becker ®

Sonntag, 2. August 2015

Baldrian (Valeriana officinalis)

Als Heilmittel werden die getrockneten unterirdischen Teile der Pflanze (Valerianae radix) verwendet. Wirksame Inhaltsstoffe der Baldrianwurzel sind unter anderem ätherisches Öl, das für den charakteristischen Geruch des Wurzelstocks verantwortlich ist, und Alkaloide. Die Baldrianwurzel ist eines der meist genutzten pflanzlichen Beruhigungsmittel. Baldrian wird bei Unruhezuständen, nervös bedingten Einschlafstörungen und vegetativen Beschwerden eingesetzt und ist Bestandteil zahlreicher Fertigarzneipräparate und Teemischungen. Baldrian wird seit der Antike als Heilpflanze geschätzt, daher existieren für Baldrian zahlreiche Namen. Im Plattdeutschen heißt er z.B. Bullerjahn. Der Gattungsname Valeriana kommt ist Latein und bedeutet gesund, stark oder wert sein.


Baldrian (Valeriana officinalis)  Blattgold Dr.Becker ®

Baldrian (Valeriana officinalis)  Blattgold Dr.Becker ®

Baldrian (Valeriana officinalis)  Blattgold Dr.Becker ®


Diese Posts könnten Sie auch interressieren:


13 März 2012
Extrakte aus den Wurzeln von Baldrian (Valeriana officinalis) werden häufig zur Verbesserung des Einschlafens eingesetzt. Der Wirkungseintritt erfolgt nicht sofort nach der ersten Einnahme, sondern dauert bis zu 3 Wochen.

05 Feb. 2013
Pflanzliche Beruhigungsmittel wirken im Vergleich zu synthetischen Pharmaka relativ mild. Sie führen weder zur Gewöhnung noch zu Abhängigkeit. Eine wahrnehmbare Wirkung tritt bei Johanniskraut und Baldrian erst nach ...

16 März 2015
Wer ein Burnout hat, hat vielleicht das Gefühl, die tägliche Arbeit sei ein Fass ohne Boden. Ein sprichwörtliches Danaidenfass zu füllen ist eine mühsame, nutzlose und frustrierende Arbeit ohne Ergebnis. Die Danaiden ...

04 Apr. 2012
Arbeitsbedingter Stress und Burnout sind von zunehmender Bedeutung.[1] Eine Einordnung des Burnout in die auch in Deutschland verbindliche Kategorisierung und Klassifikation von Erkrankungen der WHO ist bisher nicht ...

27 Sept. 2014
Das Ziel einer Pilotstude war es ätherisches Öl und Aromatherapie auf die Wirksamkeit bei Burnout zu testen. Zur Aromatherapie verwendete man ätherisches Öl in einer Mischung aus Pfefferminze, Basilikum und Immortelle ...

10 Feb. 2015
Zu starke geistige und körperliche Anspannung wird durch das Umschalten auf Ruhe vermieden und Erschöpfungszustände wie Burnout werden umgangen. Die Konzentrations- und Leistungsfahigkeit nimmt zu.
01 Juli 2015
Burnout-und-was-man-selbst-dagegen-tun-kann · Autogenenes-Training-was-und-für-wen? Wie-Aromatherapie-vor-Burnout-schützt. Quellen: 1J Ethnopharmacol. 2013 Jun 21;148(1):332-6. doi: 10.1016/j.jep.2013.03.071.

Eibisch (Althaea officinalis)

Eibisch ist eine Heilpflanze, die in allen Teilen (Blüten, Blätter, Wurzel) Schleimstoffe enthält. Pflanzliche Schleimstoffe wirken einhüllend, entzündungshemmend und reizmildernd. Als Bestandteil von Hustentees wird Eibisch bei Atemwegserkrankungen verwendet sowie als reizlinderndes Mittel bei entzündlichen Prozessen im Mund- und Rachenraum. Auch bei leichten Entzündungen der Magenschleimhaut ist besonders der Tee aus der Wurzel empfehlenswert. Volkstümlich wir Eibisch auch bei Geschwüren, Abszessen und Verbrennungen der Haut angewendet.


Eibisch (Althaea officinalis) Blattgold Dr.Becker ®

Eibisch (Althaea officinalis) Blattgold Dr.Becker ®

Eibisch (Althaea officinalis) Blattgold Dr.Becker ®




Samstag, 11. Juli 2015

Diptam (Dictamnus albus)

Die getrockneten Diptamblätter, zum Teil auch die frischen Blätter sowie die Wurzel enthalten Flavonoide, Alkaloide, Cumarine sowie ätherisches Öl. Volkstümlich und im Mittelalter wurde Diptam als Wundheilmittel, zur Förderung der Menstruation, als harntreibendes Mittel und in Kombination mit Mistel und Paeonie bei Epilepsie verwendet. Gegen Ende des 19.Jahrhunderts auch bei Magenleiden und gegen Rheuma. Der Diptam wird heute wegen seiner teilweise giftigen Inhaltsstoffe nicht mehr als Heilpflanze eingesetzt.


Diptam (Dictamnus albus) Blattgold Dr.Becker ®


Diptam (Dictamnus albus) Blattgold Dr.Becker ®


Diptam (Dictamnus albus) Blattgold Dr.Becker ®


Diptam (Dictamnus albus) Blattgold Dr.Becker ®