Freitag, 10. August 2012

Sanddorn (Hippophae rhamnoides)

Sanddornfrüchte sind reich an Vitamin C und werden traditionell als aromatische Zutat in Kräuter- und Früchtetees bei Erkältungskrankheiten verwendet. Die Kerne und das Fruchtfleich des Sanddorn werden zur Gewinnung von hochwertigem Sanddornöl für Pflegeprodukte bei Hautkrankheiten wie Neurodermitis verwendet und sind ein wertvolles Nahrungsergänzungsmittel


Video von Sanddorn mit Tonspur über Verbreitung, Inhaltsstoffe und Anwendung:



Sanddorn (Hippophae rhamnoides) Blattgold Dr.Becker ®

Sanddorn (Hippophae rhamnoides) Blattgold Dr.Becker ®

Sanddorn (Hippophae rhamnoides) Blattgold Dr.Becker ®


Sanddorn (Hippophae rhamnoides) Blattgold Dr.Becker ®

Sanddorn (Hippophae rhamnoides) Blattgold Dr.Becker ®

Sanddorn (Hippophae rhamnoides) Blattgold Dr.Becker ®

Sanddorn (Hippophae rhamnoides) Blattgold Dr.Becker ®

Sanddorn (Hippophae rhamnoides) Blattgold Dr.Becker ®

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen