Donnerstag, 30. August 2012

Schwarzes Bilsenkraut (Hyoscyamus niger)

Auszüge aus den Blättern des Schwarzen Bilsenkautes sind in Medikamenten gegen Magen-Darmbeschwerden zu finden, weil sie Spasmen der glatten Muskulatur aufheben. Das schwarze Bilsenkraut ist eine Giftpflanze. Früher war das Schwarze Bilsenkaut wegen seiner berauschenden Wirkung ein wichtiger Bestandteil der Hexensalbe und des Bieres. Es war auch der Glaube weit verbreitet, Schwarzes Bilsenkraut sei eine Zauberpflanze.

Schwarzes Bilsenkraut (Hyoscyamus niger) Blattgold Dr.Becker ®

Schwarzes Bilsenkraut (Hyoscyamus niger) Blattgold Dr.Becker ®

Schwarzes Bilsenkraut (Hyoscyamus niger) Blattgold Dr.Becker ®

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen